Suppen auf den Speiseplan


Gemüsebrühe oder Cremesuppe

  • Kokosfett (Bio) erhitzen
  • Zwiebel, Kurkuma, Pfeffer dazu und kurz anrösten. Kurkuma erreicht dabei die optimale Wirkung.
  • Karotten, Brokkoli, Pastinaken, Zucchini, Erdäpfel, Kürbis, frischer Ingwer,
    Gojibeere,… oder sonstiges Gemüse dazugeben. Ganz kurz mitbraten
  • Mit Wasser aufgiessen, Lorbeerblätter rein.
  • Wenn sie Dang Gui Wurzeln haben, rein damit, baut Blut auf.
  • Am Schluss noch Kräuter rein und nicht sparen damit
  • etwas mit Meersalz abschmecken.

    Entweder das Gemüse nach längerem Kochen entfernen, dann haben sie eine richtige gesunde
    Gemüsebrühe (auch zum Fasten geeigent) oder sie machen mit dem Mixer eine Cremesuppe.