Herzkraut

Weißdorn (Crataegus)


Botanischer Name: Crataegus, Momogyna, Laevigita

Geschmack und Temperatur: Neutral, thermisch kühl

Inhaltsstoffe: Flavonoide, biogene Amine, Terpenderivate, Histamin, Gerbstoffe, Vitamin C

TCM Sprache:

Funktion und Indikation:
- Wirkt der Diagnose „Schleim verstopft die Herzkanäle“ entgegen

- nährt das Herz und beruhigt den Geist

- Shen stabilisierend

- Qi tonisierend speziell Herz-Qi

- Blut bewegend

- Yin tonisieren

Westliche Sprache:

Eigenschaften:
herzstärkend, cholesterinsenkend, antithrombotisch, Blutvolumenaustoss aus dem Herz wird vergrössert, steigert die Herzmuskelkontraktionsfähigkeit, beschleunigt Erregungsleitung des Herzens, Reizschwelle des Herzens erhöhend, Koronar- und Myokarddurchblutungsfördernd, peripherer Gefässwiderstand senkend, verdauungsfördernd, obstipierend, durchfallhemmend, menstruationsfördernd

 

Funktion und Indikation: Blut bewegend
Hypotonie, Hypertonie, Herzschwäche, Palpitationen, Emotionen des Herzens, Herzinsuffizienz Stadium I und II, Bradykardie (verlangsamter Herzschlag unter 60 Schlägen pro Minute), Herzrhythmusstörungen, Sportlerherz, Herzverfettung, Schwitzen spontan, Angina pectoris, Arteriosklerose der Herzkranzgefässe, Blutzirkulation vermindert, Durchblutungsstörungen peripher, Druckgefühl in der Brust, Engegefühl in der Brust, Thrombose, Kreislaufschwäche, Herzneurose, Insomnia (Schlaflosigkeit), Unruhe innere und nervlich bedingt, Angst, depressive Verstimmung, Reizbarkeit, Nervosität, Morbus Raynaud, Tinnitus, Schwindel, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Energiemangel, Erschöpfung, Schwäche, Ödeme, Diarrhö, Durchfall, Wechseljahrbeschwerden, Menopausensyndrom, Hitzewallungen, Hyperthyreose, Schilddrüsenüberfunktion, Morbus Basedow, Fieber

 

Quelle: Mehr Informationen unter Therapeutika.ch

Dosierung: 2 – 6g